Aktuelles

  • Ausschreibung Eigenjagdbezirk Granitz / Rügen

Der Landschaftspflegeverband Rügen e. V. beabsichtigt, ab 01.04.2017 den Eigenjagdbezirk Granitz (Hochwildrevier) mit einer Größe von ca. 1.073 ha Wald als Gesamtfläche oder alternativ in zwei Teilflächen zu verpachten.

Die Ausschreibungsunterlagen finden Sie hier. – beendet

  • Der Bodden-Panoramaweg von Neuenkirchen über die Gemeinden Rappin, Ralswiek, Lietzow bis nach Mukran wurde durch den Deutschen Wanderverband mit dem Zertifikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. (Details zum Weg)
  • Winterquartier für Fledermäuse am Rande des NSG Granitz wurde fertiggestellt (Details)
  •  für das NSG Granitz steht hier ein Flyer mit Informationen u. a. über das Rad- und Wanderwegenetz als Download zur Verfügung
  • Kauf von Ökopunkten aus der Renaturierung des Dorfteiches Gustow möglich (VHB Preis je Ökopunkt 3,00 Euro zzgl. Mehrwertsteuer).(Details der Maßnahme)